Muslimischer Orden möchte bei Wolfhagen spirituelles Zentrum schaffen

Juni 16, 2016 2:01 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Die Jahre der Rasenmühle als Ausflugslokal und Speisegaststätte zwischen Wolfhagen und Altenhasungen an der Erpe gelegen, liegen schon weit zurück. Die neuen Bewohner haben Pläne mit dem Anwesen. Die seien aber, so Ahmadulla Khalid, nicht so konkret, wie es ein farbiges Faltblatt darstellt, das im Internet noch einzusehen ist. Da nämlich ist unter dem Schriftzug „Rasenmühle“ eine künftige Bestimmung notiert, die sich auf das alte Fachwerkgebäude, vor allem aber auf die vor etwas mehr als zehn Jahren errichtete Scheune bezieht: „Islamisches Zentrum für Bildung, Erziehung und Erholung“ ist da zu lesen.

Norbert Müller in der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen vom Montag, den 20. Juni 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.